Typisch Jeff!

Finde hier Neuigkeiten von und über Jeff Green. Wir zeigen dir Einblicke in neue Produkte und Kollektionen sowie einen Blick hinter die Kulissen.

Jeff in der Natur

Erlebnisse und Erfahrungen im freien Feld. Lass dich mitnehmen auf eine Reise voller Abenteuer und inspirieren zu neuen Trips.

Jeff in der Stadt

Urbane Stadtgesichter aufgepasst: Mit euch zusammen wollen wir die großen und kleinen Geschichten rund um das tägliche Leben erzählen. Vom Stylguide bis zu den besten Tipps bei Aprilwetter: Wir halten euch auf dem neusten Stand.

Hightech & Nachhaltig

Klimagipfel in Paris? Das ist weit weg. Aber wie wird eigentlich meine Softshelljacke produziert? Was ist Bionik? Und ist Naturkautschuk wirklich ein sinnvolles Material? Für eure Fragen haben wir hier Antworten.

Die ideale Angelhose - worauf muss ich achten?

24.02.2017 14:44| Jeff in der Natur| geschrieben von Cindy Steppat

Höchste Leistung für die besonderen Ansprüche des Anglers

Die ideale Angelhose

Das Angeln und auch das Bild des Anglers haben hat sich in den letzten Jahren maßgeblich verändert. Vorbei sind die Zeiten, in denen ein Angler mit seinem Strohhut am Wasser sitzt und auf den Fisch wartet - vorbei sind die Zeiten des alten „Mannes am Meer“. Das heutige Angeln ist mobil geworden. Man wartet nicht mehr auf den Fisch, sondern angelt aktiv und bleibt ständig in Bewegung. Heute ist Angeln ein Volkssport, der sich durch alle Alters- und Berufsschichten zieht.
Eines hat sich jedoch immer noch nicht verändert: Wichtig ist die richtige Bekleidung. Während viele noch mit der alten schäbigen Bundeswehrhose in Tarnoptik am Wasser verbringen, nutzen nur sehr wenige Angler das Potential einer richtigen Outdoorhose.

Was muss eine Angelhose wirklich können?

Die Anforderungen an eine Angelhose sind genauso vielfältig wie die Anforderung an den modernen Angler. Doch bevor man sich überhaupt Gedanken um die richtige Hose macht, sollte man zuerst herausfinden was die Hose wirklich alles können soll.
Dabei sind die Ansprüche an qualitativ hochwertigen Hosen natürlich für jeden Angler unterschiedlich, jedoch stehen folgende Merkmale immer im Vordergrund:

 

•          Vollständig verschweißte Nähte und somit absolut wasserdicht.

•          Enorm strapazierfähig und mit vielen Taschen.

•          Leicht und zugleich sehr flexibel, um jede Bewegung machen zu können.

•          Atmungsaktiv und selbst bei warmen Wetter noch angenehm tragbar.

Und das ist sicherlich nur ein sehr kleiner Auszug, was sich viele Angler wünschen. Doch wie können diese Anforderungen in nur einer Hose vereint werden?
Die Entwicklung einer Outdoorhose, die den hohen Anforderungen des Anglers entspricht, hat unsere Produktentwickler vor große Herausforderungen gestellt. Diese haben wir gemeistert und eine Serie von Hosen entwickelt, die diesen Ansprüchen gerecht wird.

Merkmale einer hochwertigen Angelhose

Viele Angler kennen den Begriff Wassersäule bereits von Zelten und Schirmen. Mit der Wassersäule wird die Wasserdichtigkeit des Materials beschrieben. Je höher die Wassersäule, desto wasserdichter ist das verwendete Material. Unsere Tampere Outdoorhose z. B. hat eine Wassersäule von 12.000 mm. Zum Vergleich: Die meisten Zelte haben z. B. eine Wassersäule zwischen 2.000 mm und 5.000 mm, besonders hochwertige Zelte sogar eine von 10.000 mm.

Unsere Tampere Outdoorhose hat zum Vergleich eine Wassersäule von 12.000 - also mehr als die meisten Zelte! Das ist möglich dank des verwendeten 2 Lagenlaminat aus 100% Polyamit, Nylon66 - welches zusätzlich voll verschweißte Nähte hat.

Neben der Wasserdichtigkeit hat das 2 Lagenlaminat eine weitere positive Eigenschaft: Seine hohe Atmungsaktivität. Dank der zusätzlich im Oberschenkelbereich angebrachten Reißverschlüsse hat man selbst bei höheren Temperaturen immer die Möglichkeit einer „Zusatzbelüftung“, sodass selbst bei wärmeren Temperaturen immer ein angenehmes Tragegefühl gegeben ist.

Apropos Reißverschlüsse: Eine Hose kann noch so gut isoliert sein – wenn durch die Reißverschlüsse kalte Luft einzieht, hilft die beste Isolierung nicht. Um im Bereich der Reißverschlüsse diese „Kältebrücke“ zu verhindern, verwenden wir für alle unsere Outdoorhosen die bekannten, qualitativ hochwertigen YKK-Reißverschlüsse. Für das einfache Handling, auch z. B. mit Handschuhen an kalten Tagen, sind diese durch unsere Jeff Green Zipper leicht greifbar.

Die ideale Angelhose 2

Ein weiteres wichtiges Feature einer Angelhose sind die Taschen. Diese müssen nicht bloß vielfältig vorhanden sein, sondern ebenfalls vollständig wasserdicht und geschützt sein. Daher haben wir bei der Tampere alle Taschen mit einem Reißverschluss versehen, der die Taschen vollkommen abdichtet. Ein zusätzliches Feature, das wir für viele unsere Hosen verwenden, sind die mit Fleece ausgestatteten Hosentaschen – ein herrlicher Wärmeeffekt für die Hände.

Auch die enorme Belastbarkeit der Jeff Green Outdoorhosen ist ein herausragender Nutzen unserer Produkte. Im Inneren der Hose wurde ein sehr dehnbarer Stoff eingearbeitet, um Dir in genau dem Bereich die Freiheit zu bieten, die am meisten beansprucht wird – Deine Knie. Der angenehme und auch wärmende Fleecestoff hat noch eine weitere Funktion: Er verstärkt den Kniebereich um ein Vielfaches und sorgt dafür, dass die Hose an dieser kritischen Stelle besonders stabil ist und bleibt. 

Doch was nützen alle diese Funktionen wenn die Hose nach einmal hinknien aussieht wie nach einer Woche Gartenarbeit? Auch dafür haben wir uns etwas einfallen lassen: Dank des angerauten 2 Lagenlaminats und der Wasserdichtigkeit des Materials gehören Flecken und Dreck bei einer hochwertigen Angelhose der Vergangenheit an: Einfach den Fleck mit Wasser anfeuchten und abreiben - so einfach ist es!
Mit Jeff Green Hosen darf man sich nach dem Angeln auch ohne ein schlechte Gewissen wieder in das neue Auto setzen – ganz zu schweigen vom Betreten des Hauses ;-)

Die ideale Angelhose 3

Frühling, Sommer, Herbst, Winter?

Doch selbst mit dem besten 2 Lagenlaminat ist man nicht für jede Wettersituation gewappnet. Auch dafür haben wir bei Jeff Green eine Lösung gefunden und unsere Outdoor- & Anglerhosen mit einer entsprechenden Fütterung ausgestattet. So haben z. B. unsere Karlstad, Selawik und Tanek eine wattierte Isolationsschicht die selbst bei starker Kälte immer noch angenehmen warm hält. Das Futtermaterial besteht dabei meist aus einem Gemisch aus Wolle und Polyester. Das sorgt für hohe Atmungsaktivität bei gleichzeitig angenehmer Wärme. Zudem fühlt sich dieses Stoffgemisch auch noch angenehm auf der Haut an und ist dank des Jeff Green Komfortsystems äußerst bequem.

Als Hose für den Herbst, Frühling und leichten Winter hat sich die Jeff Green Tampere ausgezeichnet. Diese Hose verfügt über die gleichen Merkmale, ist jedoch anders gefüttert und nicht ganz so warm. Der Innenstoff aus Polyamid (Link zum Blog) ist ein Kunstfaserstoff, der sich durch hohe Reisfestigkeit und ein geschmeidiges Hautgefühl auszeichnet. Ein weiterer Vorteil des verwendeten Polyamids ist, dass es nur 4 % des Eigengewichts an Feuchtigkeit aufnehmen kann. Das sorgt für einen schnellen Abtransport von Schweiß und hilft somit gegen das schnelle Auskühlen des Körpers.

Als letzte Kategorie der Angler- bzw. Outdoorhosen haben wir noch unsere Sommerhosen.
Bei diesen bestehen andere Ansprüche an die Isolierung als bei unseren Winter- und Übergangshosen: Die Hose muss hoch atmungsaktiv und schnelltrocknend sein. Dabei soll sie aber auch die stärksten Regenschauer locker überstehen. Dank des Einsatzes von SympaTex 3 Lagenlaminat haben wir genau das bei der Jeff Green Antony Hose erzielt. Die Wassersäule von 20.000 mm schützt dich selbst bei schlechtestem Wetter. Sie ist absolut winddicht und zugleich stark atmungsaktiv. Dank des leichten Gewichts von nur 500 Gramm (bei Größe 52) kann man sie schnell im Rucksack verschwinden lassen, wenn Du doch lieber eine kurze Hose anziehen möchtest.

Die ideale Angelhose 4

Fazit der perfekten Anglerhose

Die perfekte Anglerhose muss viele Kriterien erfüllen, um wirklich auch einen praktischen Nutzen für den Angler zu haben. Abgestimmt auf die Jahreszeit und Kälte benötigt der Angler neben einer guten Isolation im Winter und Atmungsaktivität im Sommer noch einige weitere Funktionen, die ihm normale Hosen nicht bieten.
Dazu zählt eine hohe Wassersäule, viele Taschen, bequem, leicht und nicht zuletzt sehr einfach zu reinigen. Um alle diese Anforderungen in einer Hose zu erfüllen, hat es einige Entwicklungszeit gebraucht. Nun jedoch können wir sagen, dass wir eine Serie von Hosen entwickelt haben, die allen Bedürfnissen eines Anglers und Outdoor-Enthusiasten perfekt gerecht wird.


Willkommen auf dem Jeff Green Blog

Wir sind ein junges Team aus Norddeutschland mit viel Wattenmeer und frischer Luft um uns rum. In dieser Umgebung designen und entwickeln wir unsere Mode für Euch. Aber wir sind auch Digital Natives und als solche auf der ganzen Welt zu Hause. Wir laden euch ein, uns und unsere Mode zu begleiten auf abenteuerliche Reisen, tägliche Wege und die Fragen, die wir alle uns zwischendurch stellen.

Schauen Sie doch auch auf unserer Facebook-Seite vorbei.

Die ideale Angelhose - worauf muss ich achten?

geschrieben am 24.02.2017

Höchste Leistung für die besonderen Ansprüche des Anglers

Die ideale Angelhose

MEHR LESEN

Der Anstieg auf den Aconcagua - weltweites Spendenprojekt erreicht den nächsten Meilenstein

geschrieben am 12.01.2017

Auf dem Gipfel des Aconcagua

Er hat es geschafft! Nicolas Scheidtweiler war am 28. Dezember 2016 um 13:50 Uhr auf dem Aconcagua. Mit 6.962 m der höchste Gipfel Amerikas. Wir haben ihn mit Bekleidung unterstützt. Jetzt fragen wir nach, wie es war.

MEHR LESEN

Weltweites Spendenprojekt startet die Zweite Etappe zum Aconcagua

geschrieben am 19.12.2016

Nicolas Scheidtweiler - seven summits


Wir hatten das Glück, Nicolas Scheidtweiler noch vor seiner Reise nach Südamerika zu erwischen, um mit ihm ein Interview über sein Projekt 7Summits4help und seiner bevorstehenden Reise zu führen. Das Gespräch war sehr interessant. Wir wünschen viel Spaß beim Lesen.

MEHR LESEN
© 2015 Jeff Green. All rights reserved. Created by createyourtemplate | Kontakt | Impressum