Baselayer

ab 19,95 €

Schnelltrocknend, elastisch, atmungsaktiv. Die perfekten Begleiter in der Freizeit und beim Sport.

Midlayer

ab 29,95 €

Fleece, Flanell, Softshell. Vielfältige Materialien, perfekt auf deine Bedürfnisse abgestimmt.

Jacken

ab 64,95 €

Von hochgradig funktionell bis sportlich elegant. Sommer-, Winter und Übergangsjacken.

Hosen

ab 44,95 €

Die perfekten Begleiter im Sommer und Winter, egal ob auf der Piste, im Gelände, oder in der Stadt.

Facebook

Hier gelangen Sie zu unserer Facebookseite.

Newsletter

Melden Sie sich hier zu unserem Newsletter an.

Facebook

Hier gelangen Sie zu unserer Facebookseite.

Newsletter

Melden Sie sich hier zu unserem Newsletter an.

Blog

Die ideale Angelhose - worauf muss ich achten?

Höchste Leistung für die besonderen Ansprüche des Anglers

Die ideale Angelhose

Das Angeln und auch das Bild des Anglers haben hat sich in den letzten Jahren maßgeblich verändert. Vorbei sind die Zeiten, in denen ein Angler mit seinem Strohhut am Wasser sitzt und auf den Fisch wartet - vorbei sind die Zeiten des alten „Mannes am Meer“. Das heutige Angeln ist mobil geworden. Man wartet nicht mehr auf den Fisch, sondern angelt aktiv und bleibt ständig in Bewegung. Heute ist Angeln ein Volkssport, der sich durch alle Alters- und Berufsschichten zieht.
Eines hat sich jedoch immer noch nicht verändert: Wichtig ist die richtige Bekleidung. Während viele noch mit der alten schäbigen Bundeswehrhose in Tarnoptik am Wasser verbringen, nutzen nur sehr wenige Angler das Potential einer richtigen Outdoorhose.

Was muss eine Angelhose wirklich können?

Die Anforderungen an eine Angelhose sind genauso vielfältig wie die Anforderung an den modernen Angler. Doch bevor man sich überhaupt Gedanken um die richtige Hose macht, sollte man zuerst herausfinden was die Hose wirklich alles können soll.
Dabei sind die Ansprüche an qualitativ hochwertigen Hosen natürlich für jeden Angler unterschiedlich, jedoch stehen folgende Merkmale immer im Vordergrund:

 

•          Vollständig verschweißte Nähte und somit absolut wasserdicht.

•          Enorm strapazierfähig und mit vielen Taschen.

•          Leicht und zugleich sehr flexibel, um jede Bewegung machen zu können.

•          Atmungsaktiv und selbst bei warmen Wetter noch angenehm tragbar.

Und das ist sicherlich nur ein sehr kleiner Auszug, was sich viele Angler wünschen. Doch wie können diese Anforderungen in nur einer Hose vereint werden?
Die Entwicklung einer Outdoorhose, die den hohen Anforderungen des Anglers entspricht, hat unsere Produktentwickler vor große Herausforderungen gestellt. Diese haben wir gemeistert und eine Serie von Hosen entwickelt, die diesen Ansprüchen gerecht wird.

Merkmale einer hochwertigen Angelhose

Viele Angler kennen den Begriff Wassersäule bereits von Zelten und Schirmen. Mit der Wassersäule wird die Wasserdichtigkeit des Materials beschrieben. Je höher die Wassersäule, desto wasserdichter ist das verwendete Material. Unsere Tampere Outdoorhose z. B. hat eine Wassersäule von 12.000 mm. Zum Vergleich: Die meisten Zelte haben z. B. eine Wassersäule zwischen 2.000 mm und 5.000 mm, besonders hochwertige Zelte sogar eine von 10.000 mm.

Unsere Tampere (als LINK) Outdoorhose hat zum Vergleich eine Wassersäule von 12.000 - also mehr als die meisten Zelte! Das ist möglich dank des verwendeten 2 Lagenlaminat aus 100% Polyamit, Nylon66 - welches zusätzlich voll verschweißte Nähte hat.

Neben der Wasserdichtigkeit hat das 2 Lagenlaminat eine weitere positive Eigenschaft: Seine hohe Atmungsaktivität. Dank der zusätzlich im Oberschenkelbereich angebrachten Reißverschlüsse hat man selbst bei höheren Temperaturen immer die Möglichkeit einer „Zusatzbelüftung“, sodass selbst bei wärmeren Temperaturen immer ein angenehmes Tragegefühl gegeben ist.

Apropos Reißverschlüsse: Eine Hose kann noch so gut isoliert sein – wenn durch die Reißverschlüsse kalte Luft einzieht, hilft die beste Isolierung nicht. Um im Bereich der Reißverschlüsse diese „Kältebrücke“ zu verhindern, verwenden wir für alle unsere Outdoorhosen die bekannten, qualitativ hochwertigen YKK-Reißverschlüsse. Für das einfache Handling, auch z. B. mit Handschuhen an kalten Tagen, sind diese durch unsere Jeff Green Zipper leicht greifbar.

Die ideale Angelhose 2

Ein weiteres wichtiges Feature einer Angelhose sind die Taschen. Diese müssen nicht bloß vielfältig vorhanden sein, sondern ebenfalls vollständig wasserdicht und geschützt sein. Daher haben wir bei der Tampere alle Taschen mit einem Reißverschluss versehen, der die Taschen vollkommen abdichtet. Ein zusätzliches Feature, das wir für viele unsere Hosen verwenden, sind die mit Fleece ausgestatteten Hosentaschen – ein herrlicher Wärmeeffekt für die Hände.

Auch die enorme Belastbarkeit der Jeff Green Outdoorhosen ist ein herausragender Nutzen unserer Produkte. Im Inneren der Hose wurde ein sehr dehnbarer Stoff eingearbeitet, um Dir in genau dem Bereich die Freiheit zu bieten, die am meisten beansprucht wird – Deine Knie. Der angenehme und auch wärmende Fleecestoff hat noch eine weitere Funktion: Er verstärkt den Kniebereich um ein Vielfaches und sorgt dafür, dass die Hose an dieser kritischen Stelle besonders stabil ist und bleibt. 

Doch was nützen alle diese Funktionen wenn die Hose nach einmal hinknien aussieht wie nach einer Woche Gartenarbeit? Auch dafür haben wir uns etwas einfallen lassen: Dank des angerauten 2 Lagenlaminats und der Wasserdichtigkeit des Materials gehören Flecken und Dreck bei einer hochwertigen Angelhose der Vergangenheit an: Einfach den Fleck mit Wasser anfeuchten und abreiben - so einfach ist es!
Mit Jeff Green Hosen darf man sich nach dem Angeln auch ohne ein schlechte Gewissen wieder in das neue Auto setzen – ganz zu schweigen vom Betreten des Hauses ;-)

Die ideale Angelhose 3

Frühling, Sommer, Herbst, Winter?

Doch selbst mit dem besten 2 Lagenlaminat ist man nicht für jede Wettersituation gewappnet. Auch dafür haben wir bei Jeff Green eine Lösung gefunden und unsere Outdoor- & Anglerhosen mit einer entsprechenden Fütterung ausgestattet. So haben z. B. unsere Karlstad, Selawik und Tanek eine wattierte Isolationsschicht die selbst bei starker Kälte immer noch angenehmen warm hält. Das Futtermaterial besteht dabei meist aus einem Gemisch aus Wolle und Polyester. Das sorgt für hohe Atmungsaktivität bei gleichzeitig angenehmer Wärme. Zudem fühlt sich dieses Stoffgemisch auch noch angenehm auf der Haut an und ist dank des Jeff Green Komfortsystems äußerst bequem.

Als Hose für den Herbst, Frühling und leichten Winter hat sich die Jeff Green Tampere ausgezeichnet. Diese Hose verfügt über die gleichen Merkmale, ist jedoch anders gefüttert und nicht ganz so warm. Der Innenstoff aus Polyamid (Link zum Blog) ist ein Kunstfaserstoff, der sich durch hohe Reisfestigkeit und ein geschmeidiges Hautgefühl auszeichnet. Ein weiterer Vorteil des verwendeten Polyamids ist, dass es nur 4 % des Eigengewichts an Feuchtigkeit aufnehmen kann. Das sorgt für einen schnellen Abtransport von Schweiß und hilft somit gegen das schnelle Auskühlen des Körpers.

Als letzte Kategorie der Angler- bzw. Outdoorhosen haben wir noch unsere Sommerhosen.
Bei diesen bestehen andere Ansprüche an die Isolierung als bei unseren Winter- und Übergangshosen: Die Hose muss hoch atmungsaktiv und schnelltrocknend sein. Dabei soll sie aber auch die stärksten Regenschauer locker überstehen. Dank des Einsatzes von SympaTex 3 Lagenlaminat haben wir genau das bei der Jeff Green Antony Hose erzielt. Die Wassersäule von 20.000 mm schützt dich selbst bei schlechtestem Wetter. Sie ist absolut winddicht und zugleich stark atmungsaktiv. Dank des leichten Gewichts von nur 500 Gramm (bei Größe 52) kann man sie schnell im Rucksack verschwinden lassen, wenn Du doch lieber eine kurze Hose anziehen möchtest.

Die ideale Angelhose 4

Fazit der perfekten Anglerhose

Die perfekte Anglerhose muss viele Kriterien erfüllen, um wirklich auch einen praktischen Nutzen für den Angler zu haben. Abgestimmt auf die Jahreszeit und Kälte benötigt der Angler neben einer guten Isolation im Winter und Atmungsaktivität im Sommer noch einige weitere Funktionen, die ihm normale Hosen nicht bieten.
Dazu zählt eine hohe Wassersäule, viele Taschen, bequem, leicht und nicht zuletzt sehr einfach zu reinigen. Um alle diese Anforderungen in einer Hose zu erfüllen, hat es einige Entwicklungszeit gebraucht. Nun jedoch können wir sagen, dass wir eine Serie von Hosen entwickelt haben, die allen Bedürfnissen eines Anglers und Outdoor-Enthusiasten perfekt gerecht wird.


Blog

Die ideale Angelhose - worauf muss ich achten?

Höchste Leistung für die besonderen Ansprüche des Anglers

Die ideale Angelhose

Das Angeln und auch das Bild des Anglers haben hat sich in den letzten Jahren maßgeblich verändert. Vorbei sind die Zeiten, in denen ein Angler mit seinem Strohhut am Wasser sitzt und auf den Fisch wartet - vorbei sind die Zeiten des alten „Mannes am Meer“. Das heutige Angeln ist mobil geworden. Man wartet nicht mehr auf den Fisch, sondern angelt aktiv und bleibt ständig in Bewegung. Heute ist Angeln ein Volkssport, der sich durch alle Alters- und Berufsschichten zieht.
Eines hat sich jedoch immer noch nicht verändert: Wichtig ist die richtige Bekleidung. Während viele noch mit der alten schäbigen Bundeswehrhose in Tarnoptik am Wasser verbringen, nutzen nur sehr wenige Angler das Potential einer richtigen Outdoorhose.

Was muss eine Angelhose wirklich können?

Die Anforderungen an eine Angelhose sind genauso vielfältig wie die Anforderung an den modernen Angler. Doch bevor man sich überhaupt Gedanken um die richtige Hose macht, sollte man zuerst herausfinden was die Hose wirklich alles können soll.
Dabei sind die Ansprüche an qualitativ hochwertigen Hosen natürlich für jeden Angler unterschiedlich, jedoch stehen folgende Merkmale immer im Vordergrund:

 

•          Vollständig verschweißte Nähte und somit absolut wasserdicht.

•          Enorm strapazierfähig und mit vielen Taschen.

•          Leicht und zugleich sehr flexibel, um jede Bewegung machen zu können.

•          Atmungsaktiv und selbst bei warmen Wetter noch angenehm tragbar.

Und das ist sicherlich nur ein sehr kleiner Auszug, was sich viele Angler wünschen. Doch wie können diese Anforderungen in nur einer Hose vereint werden?
Die Entwicklung einer Outdoorhose, die den hohen Anforderungen des Anglers entspricht, hat unsere Produktentwickler vor große Herausforderungen gestellt. Diese haben wir gemeistert und eine Serie von Hosen entwickelt, die diesen Ansprüchen gerecht wird.

Merkmale einer hochwertigen Angelhose

Viele Angler kennen den Begriff Wassersäule bereits von Zelten und Schirmen. Mit der Wassersäule wird die Wasserdichtigkeit des Materials beschrieben. Je höher die Wassersäule, desto wasserdichter ist das verwendete Material. Unsere Tampere Outdoorhose z. B. hat eine Wassersäule von 12.000 mm. Zum Vergleich: Die meisten Zelte haben z. B. eine Wassersäule zwischen 2.000 mm und 5.000 mm, besonders hochwertige Zelte sogar eine von 10.000 mm.

Unsere Tampere (als LINK) Outdoorhose hat zum Vergleich eine Wassersäule von 12.000 - also mehr als die meisten Zelte! Das ist möglich dank des verwendeten 2 Lagenlaminat aus 100% Polyamit, Nylon66 - welches zusätzlich voll verschweißte Nähte hat.

Neben der Wasserdichtigkeit hat das 2 Lagenlaminat eine weitere positive Eigenschaft: Seine hohe Atmungsaktivität. Dank der zusätzlich im Oberschenkelbereich angebrachten Reißverschlüsse hat man selbst bei höheren Temperaturen immer die Möglichkeit einer „Zusatzbelüftung“, sodass selbst bei wärmeren Temperaturen immer ein angenehmes Tragegefühl gegeben ist.

Apropos Reißverschlüsse: Eine Hose kann noch so gut isoliert sein – wenn durch die Reißverschlüsse kalte Luft einzieht, hilft die beste Isolierung nicht. Um im Bereich der Reißverschlüsse diese „Kältebrücke“ zu verhindern, verwenden wir für alle unsere Outdoorhosen die bekannten, qualitativ hochwertigen YKK-Reißverschlüsse. Für das einfache Handling, auch z. B. mit Handschuhen an kalten Tagen, sind diese durch unsere Jeff Green Zipper leicht greifbar.

Die ideale Angelhose 2

Ein weiteres wichtiges Feature einer Angelhose sind die Taschen. Diese müssen nicht bloß vielfältig vorhanden sein, sondern ebenfalls vollständig wasserdicht und geschützt sein. Daher haben wir bei der Tampere alle Taschen mit einem Reißverschluss versehen, der die Taschen vollkommen abdichtet. Ein zusätzliches Feature, das wir für viele unsere Hosen verwenden, sind die mit Fleece ausgestatteten Hosentaschen – ein herrlicher Wärmeeffekt für die Hände.

Auch die enorme Belastbarkeit der Jeff Green Outdoorhosen ist ein herausragender Nutzen unserer Produkte. Im Inneren der Hose wurde ein sehr dehnbarer Stoff eingearbeitet, um Dir in genau dem Bereich die Freiheit zu bieten, die am meisten beansprucht wird – Deine Knie. Der angenehme und auch wärmende Fleecestoff hat noch eine weitere Funktion: Er verstärkt den Kniebereich um ein Vielfaches und sorgt dafür, dass die Hose an dieser kritischen Stelle besonders stabil ist und bleibt. 

Doch was nützen alle diese Funktionen wenn die Hose nach einmal hinknien aussieht wie nach einer Woche Gartenarbeit? Auch dafür haben wir uns etwas einfallen lassen: Dank des angerauten 2 Lagenlaminats und der Wasserdichtigkeit des Materials gehören Flecken und Dreck bei einer hochwertigen Angelhose der Vergangenheit an: Einfach den Fleck mit Wasser anfeuchten und abreiben - so einfach ist es!
Mit Jeff Green Hosen darf man sich nach dem Angeln auch ohne ein schlechte Gewissen wieder in das neue Auto setzen – ganz zu schweigen vom Betreten des Hauses ;-)

Die ideale Angelhose 3

Frühling, Sommer, Herbst, Winter?

Doch selbst mit dem besten 2 Lagenlaminat ist man nicht für jede Wettersituation gewappnet. Auch dafür haben wir bei Jeff Green eine Lösung gefunden und unsere Outdoor- & Anglerhosen mit einer entsprechenden Fütterung ausgestattet. So haben z. B. unsere Karlstad, Selawik und Tanek eine wattierte Isolationsschicht die selbst bei starker Kälte immer noch angenehmen warm hält. Das Futtermaterial besteht dabei meist aus einem Gemisch aus Wolle und Polyester. Das sorgt für hohe Atmungsaktivität bei gleichzeitig angenehmer Wärme. Zudem fühlt sich dieses Stoffgemisch auch noch angenehm auf der Haut an und ist dank des Jeff Green Komfortsystems äußerst bequem.

Als Hose für den Herbst, Frühling und leichten Winter hat sich die Jeff Green Tampere ausgezeichnet. Diese Hose verfügt über die gleichen Merkmale, ist jedoch anders gefüttert und nicht ganz so warm. Der Innenstoff aus Polyamid (Link zum Blog) ist ein Kunstfaserstoff, der sich durch hohe Reisfestigkeit und ein geschmeidiges Hautgefühl auszeichnet. Ein weiterer Vorteil des verwendeten Polyamids ist, dass es nur 4 % des Eigengewichts an Feuchtigkeit aufnehmen kann. Das sorgt für einen schnellen Abtransport von Schweiß und hilft somit gegen das schnelle Auskühlen des Körpers.

Als letzte Kategorie der Angler- bzw. Outdoorhosen haben wir noch unsere Sommerhosen.
Bei diesen bestehen andere Ansprüche an die Isolierung als bei unseren Winter- und Übergangshosen: Die Hose muss hoch atmungsaktiv und schnelltrocknend sein. Dabei soll sie aber auch die stärksten Regenschauer locker überstehen. Dank des Einsatzes von SympaTex 3 Lagenlaminat haben wir genau das bei der Jeff Green Antony Hose erzielt. Die Wassersäule von 20.000 mm schützt dich selbst bei schlechtestem Wetter. Sie ist absolut winddicht und zugleich stark atmungsaktiv. Dank des leichten Gewichts von nur 500 Gramm (bei Größe 52) kann man sie schnell im Rucksack verschwinden lassen, wenn Du doch lieber eine kurze Hose anziehen möchtest.

Die ideale Angelhose 4

Fazit der perfekten Anglerhose

Die perfekte Anglerhose muss viele Kriterien erfüllen, um wirklich auch einen praktischen Nutzen für den Angler zu haben. Abgestimmt auf die Jahreszeit und Kälte benötigt der Angler neben einer guten Isolation im Winter und Atmungsaktivität im Sommer noch einige weitere Funktionen, die ihm normale Hosen nicht bieten.
Dazu zählt eine hohe Wassersäule, viele Taschen, bequem, leicht und nicht zuletzt sehr einfach zu reinigen. Um alle diese Anforderungen in einer Hose zu erfüllen, hat es einige Entwicklungszeit gebraucht. Nun jedoch können wir sagen, dass wir eine Serie von Hosen entwickelt haben, die allen Bedürfnissen eines Anglers und Outdoor-Enthusiasten perfekt gerecht wird.


 

Neuheiten

Neuheiten

Outdoor Bekleidung vom Spezialisten – Jeff Green überzeugt mit funktionalen Outfits

Wir sind Jeff Green aus Norddeutschland. Wir lieben Outdoor! Egal ob Ausflügge bei frühlingshaften Temperaturen, ausgiebige Radtouren bei strahlendem Sonnenschein im Hochsommer, Spaziergänge bei Wind und Schnee im Winter oder die tägliche Route durch tiefe Wälder mit dem Hund: Unternehmungen an der frischen Luft werden erst durch die perfekte Outdoor Bekleidung zu dem belebenden, erholsamen oder aufregenden Erlebnis, das wir uns wünschen.

Jeff Green ist ein Unternehmen aus Friesland, das funktionale Outdoor Bekleidung herstellt, die sich bei jeglichen Aktivitäten bewährt. Sobald du dich draußen bei unterschiedlichsten Witterungsverhältnissen aktiv bewegst - sei es bei einem längeren Sonntagsspaziergang oder bei der Überquerung eines steinigen Abschnitts auf dem Weg zum Berggipfel - benötigt deine Kleidung andere und oft mehr Ausstattungsmerkmale als herkömmliche Bekleidung. Um hier maximalen Komfort bei exzellenter Funktionalität zu gewährleisten, kooperieren wir bei der Textilherstellung eng mit führenden Universitäten und Instituten weltweit. Dank dieser Zusammenarbeit konnten wir zahlreiche Funktionen entwickeln, die unsere Outdoor Bekleidung besonders strapazierfähig, qualitativ hochwertig und vielfältig einsetzbar machen, wie zum Beispiel:

  • hohe Atmungsaktivität
  • schnelltrocknende Eigenschaften
  • wasser- und winddichtes Material
  • hohe Bewegungsfreiheit
  • praktische Extras, wie Außentaschen, Klettverschlüsse oder einstellbare Beinabschlüsse

Für jede Aktivität die passende Outdoor Bekleidung

Unsere einzelnen Produkte von Jacken, Midlayer, Baselayer und Hosen überzeugen mit ihrer hervorragenden Qualität. Besonders sinnvoll komplettieren sich die Produkte allerdings gegenseitig. Die Produkte lassen sich ganz im Sinne des Zwiebellooks beliebig und je nach Wetterverhältnissen und Aktivitäten kombinieren.

  • So kannst du über dein Outdoor Shirt eine Fleecejacke als Midlayer ziehen und zum Schluss mit einer Weste ergänzen. Dazu eine Trekkinghose und Du bist bestens ausgerüstet für eine Bergwanderung im Herbst.
  • Wenn Du eine Thermohose mit einem warmen Pullover tragen und darüber eine gemütliche Daunenjacke ziehst, frierst Du im Winter garantiert nicht mehr und könntest ohne frostige Körperstellen ewig durch den Schnee stapfen.
  • Sportliche Aktivitäten bei warmen Temperaturen, die Bewegungsfreiheit erfordern, werden mit atmungsaktiven Poloshirts oder schnelltrocknenden Outdoor Shirts und einer luftdurchlässigen Softshelljacke zum spaßigen Outdoorerlebnis, ohne dabei unangenehm zu schwitzen.
  • Wer ein Haustier hat und sich deshalb nicht nur bei Schönwetter draußen aufhalten kann, ist mit unseren Trekkinghosen aus hochwertigem Polyamid mit einer Wassersäule von 10.000 mm und verschweißten Nähten sowie einer wasser- und winddichten Übergangsjacke bestens vor steifen Briesen und herabprasselnden Regen geschätzt.

Sicher einkaufen bei Jeff Green

Bei allen Jeff Green Produkten achten wir auf einen schonenden Umgang mit natürlichen Ressourcen und legen ein besonderes Augenmerk auf Umweltfreundlichkeit. Daher stammen unsere Daunen aus europäischer Haltung bei Verzicht auf Lebendrupf. Der Herstellungsprozess aller Outdoor-Klamotten unterliegt dem internationalen Standard SA 8000:2001.

In unserem Online Shop finden Sie hochwertige, funktionale Outdoor Bekleidung zu günstigen Preisen. Wir liefern Ihnen die bestellten Produkte schnell, zuverlässig und versandkostenfrei. Bezahlen Sie bequem über PayPal, Vorkasse, mit der Kreditkarte oder über Amazon Payments. Unser zertifizierter Online Shop erfüllt die Trusted Shops Qualitätskriterien sowie die über 130 Qualitätskriterien von IT-Recht Kanzlei München. Entdecke das vielfältige Angebot von Jeff Green und finden Sie die passenden Outdoor Klamotten für Ihre Outdooraktivität – einfach, sicher und qualitativ hochwertig.

Mehr Informationen zu uns und unseren Produkten findet ihr in unserem Blog. Taucht hier in die Jeff Green Welt ein und erlebt mit uns das Outdoor-Abenteuer.

Passion, Bewegungsdrang, Entdeckerwunsch...

  • Wann immer ein Traum zur Herausforderung wird..
  • Wann immer persönliche Grenzen gesprengt und erweitert werden...
  • Wann immer wir weitergehen, obwohl wir das Ziel noch nicht kennen...
  • Wann immer Höchstleistungen erbracht werden, die unmöglich erschienen
  • ...steht stets ein Partner an unserer Seite, der hilft dies alles möglich zu machen.

    Jeff Green: Das Leben spielt draußen!

© 2015 Jeff Green / All rights reserved. *Alle angegebenen Preise inkl. 19% MwSt. und Versandkostenfrei - nur innerhalb Deutschlands. Streichpreise entsprechen unserem ehemaligen Verkaufspreis. powered by createyourtemplate

powered by createyourtemplate